Baufortschritt Parkhaus Zenithhalle

Sondergründung, Stahlverbundbau, Fertigteile, Kopfbolzendübel, Einbauteile

Uns obliegt neben der Planung des Umbaus der Zenithhalle ebenfalls die Planung für den Neubau eines Parkhauses mit integriertem Backstagebereich für die Zenithhalle.

Die Sondergründungsarbeiten, sowie die Erstellung des Unter- und Erdgeschosses wurden bereits abgeschlossen.

Nun wächst die Stahlkonstruktion mit Betondecken Tag für Tag.

Am Ende besteht das Gebäude aus sieben Geschossen, einem Erdgeschoss und einer Eingangsrampe, sowie einem unterirdischen Verbindungsgang zur Zenithhalle.

Die Zugänglichkeit des Gebäudes wird durch zwei Treppenhaustürme über alle Geschosse gewährleistet.

Im Untergeschoss verschmelzen Altbau und Neubau, hier wird die Verbindung zur bestehenden Zenithhalle geschaffen.

No items found.